Ray Ban Brillen 2012

Ray Ban und das Jahr 2012 – Neue Hingucker im alten Stil

Neue Ray Ban Brillen

Drei neue & beliebte Modelle für 2012

Ray Ban Brillen 2012 Ray Ban Brillen 2012
Erhältlich in 3 Farben
Ray Ban Brillen 2012 Ray Ban Brillen 2012
Erhältlich in 4 Farben
Ray Ban Brillen 2012 Ray Ban Brillen 2012
Erhältlich in 3 Farben



alle neuen Modelle hier

Auch wenn man es jetzt noch kaum glauben mag, der nächste Sommer kommt bestimmt, und mit ihm werden wieder die Sonnenbrillen herausgeholt und auf die Nasen gesetzt. In den letzten Jahren sind Sonnenbrillen immer mehr zu trendigen Accessoires geworden, die den sommerlichen Look hervorragend ergänzen. Die beliebte und renommierte Marke Ray Ban bringt auch in diesem Jahr wieder neue Modelle auf den Markt. Dabei zeichnet sich die Fortsetzung des Fliegerbrillen-Trends ab. Generell hat Retro in diesem Jahr wieder einmal die Nase vorn. Komplett neu hingegen ist die Namensgebung vonseiten Ray Bans. So haben einige Brillen richtige Vornahmen erhalten, wie Brad und Justin.

Ray Ban Brad Produktbilder

Die Ray Ban Brad ist eine der schönsten, neuen Sonnenbrillen für Frauen, welche Ray Ban 2012 zu bieten hat.

Ray Ban Brad Ray Ban Brad
Ray Ban Brad Ray Ban Brad
Ray Ban Brad Ray Ban Brad



Mehr Details & Bilder

Ray Ban Justin Produktbilder

Die Ray Ban Justin gibt es in sechs verschiedenen Farbversionen und ist jetzt schon eine der beliebtesten Newcomer-Modelle von Ray Ban.

Ray Ban Justin Ray Ban Justin
Ray Ban Justin Ray Ban Justin
Ray Ban Justin Ray Ban Justin



Mehr Details & Bilder

Ray Ban Aviator Pilotenbrille

Als geheimer Trendsetter zeichnet sich momentan das Modell Erika aus. Erhältlich in den Farben Lila, Schwarz, Braun, Beige und Hellgrün erregt ihr Erscheinen großes Aufsehen. Man kann sie deswegen als klassisches Ray-Ban-Chic bezeichnen. Doch wie schon erwähnt setzt Ray Ban auch in diesem Jahr auf modische Sonnenbrillen mit ovaler Glasform, auch “Aviator” genannt. Die Brillen, die quasi von Ray Ban selbst erfunden wurden, und seitdem stets in die neue Saison mit übernommen wird. Ein neueres Design besitzen dagegen die “Square Acetate Sunglasses”, ausgestattet mit faltbarem Bügel und einem perfekten Halt im Gesicht. Es ist eines der wenigen Modelle, die sich nicht an dem Retro-Style orientieren.

Ray Ban, was auf Deutsch so viel wie Strahlenschutz bedeutet, ist ein US-amerikanisches Unternehmen. Entstanden ist es 1937 unter Beteiligung des US Army Air Corps (USAAC). Zwei Brillen verhalfen dem Unternehmen zu seinem großen Erfolg, darunter die allseits bekannte Flieger-Brille, sowie der sog. Wayfarer. Letztere ist vor allem bekannt durch den legendären Film der Blues Brothers (u.a. mit John Belushi und Dan Akroyd). Diese Brillen machten Ray Ban im Nachhinein legendär und verhalfen dem Unternehmen zu internationalem Erfolg. Man kann die Produkte bzw. das Unternehmen gewissermaßen als zeitlosen Kult bezeichnen. Dieser kurze Blick in die Historie lässt erahnen, weshalb Ray Ban noch heute den Retro-Style beibehält. Es ist der einfache Grund, dass dieser das Markenzeichen des Unternehmens ist.