Panto Brillen: Trend für 2011

Die ersten Panto Brillen tauchten in den 40er Jahren auf. Das Wort Panto beschreibt dabei nicht einen Hersteller oder eine bestimmte Marke, sondern die Form der Brille. Die Form der Gläser ist im unteren Bereich genau rund gehalten, während die Gläser im oberen Bereich der Brille eher oval geformt sind. Durch diese spezielle Form der Panto Brille erhält der Träger eine ganzheitliche Sicht. Dies bedeutet, dass die Brille gleichermaßen als Lesebrille und als Fernsichtbrille getragen werde kann. Durch diese “Zwei in Eins”- Konstruktion erspart den ständigen Wechsel von einer Brille auf die andere.

Panto Brillen im Überblick

Nachfolgend vier schöne Panto Brillen von denen wir denken, dass sie 2011 einschlagen werden wie eine Bombe.

Mehr Panto Brillen

Polo Ralph Lauren
Polo Ralph Lauren panto-brille
Ein edles Gestell eines edlen Herstellers. Die Panto Brille von Polo Ralph Lauren ist etwas ganz Besonderes.
Mehr Details
Lozza
Lozza panto-brille
Lozza ist ein neuer Player unter den Brillengestellen. Mit den Panto Brillen könnte 2011 aber der Durchbruch gelingen.
Mehr Details


Persol
Persol panto-brille
Auch Persol versucht sich mit einer Panto Brille. Wie wir finden ist das Gestell sehr klassisch und elegant.
Mehr Details
Tom Ford
Tom Ford panto-brille
Tom Ford geht mit dem edelsten und teuersten Modell an den Start. Mit 335 € inkl. Gläser und kostenlosem Versand.
Mehr Details



Mehr Panto Brillen

Bereits in den 80er Jahren hatte die Brille in Pantoform ein glamouröses Comeback. In den 80ern wurde sie von Hollywoodstars wie Woody Allen oder Johnny Depp wieder entdeckt. Und genau diese Art freiheitsliebender Typ, der elegant, extravagant und exzentrisch ist, liegt auch 2011 ganz individuell mit im Trend. Die Panto Brille kann ganz geschickt mit Retro- Kleidung und weiteren Accessoires der früheren Jahre getragen werden. Mit dem ganzheitlichen Style wird man auf jeden Fall ein Hingucker sein und bewundernde Blicke ernten.

Die Panto Brille kann sowohl vom Mann wie auch von der Frau getragen werden. Im Trend werden sowohl kleine Gestelle geben, wie auch die ursprünglich sehr große Variante, die das komplette Augenfeld ein nimmt. Ein einziger kleiner Unterschied zu den historischen Modellen ist, dass die Gestelle an sich heute auch aus Metall angefertigt werden. Die schmaleren und leichten Modelle erhöhen den Tragekomfort und lassen die Brille an sich edler erscheinen.
Die Panto Brille überschwemmt mit dem Trend 2011 nicht den Brillenmarkt und wird ihren Träger somit auch weiterhin sehr individuell erscheinen lassen.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Panto Brillen: Trend für 2011, 5.0 out of 5 based on 1 rating